Neu-Bachelorette Maxime glaubt an Liebe auf den ersten Blick

Es ist bisher ein turbulentes Jahr für sie! Maxime Herbord (26) hat sich erst im Februar von ihrem Freund David Friedrich (31) getrennt. Aus diesem dunklen Tal der Emotionen schwingt sie sich nun aber in höchste Höhen empor: Als neue Bachelorette macht sie sich demnächst auf die Suche nach Mr. Right! Dabei wird es entscheidend sein, ob die brünette Beauty sich auf ihr Bauchgefühl verlassen kann. An die Liebe auf den ersten Blick glaubt sie jedenfalls – mit einer Einschränkung!

Im Interview mit RTL stellte die neue Rosenverteilerin sich und ihre Vorstellungen von der Liebe so dar: “Ich glaube auch an das Märchen, dass man direkt einen Funken spürt. Aber ich habe mir geschworen, nicht nur auf den ersten Funken zu hören, sondern auch auf den zweiten.” Die Fans der Show müssen also offenbar nicht befürchten, dass sich Maxime von Minute eins an auf einen Verehrer festlegen wird.

Besonders spannend dürfte in dieser Staffel sein, dass Maxime auch eine andere Seite der Show kennt: Denn vor drei Jahren kämpfte sie als Kandidatin um das Herz von Bachelor Daniel Völz (36)! Sie ist sich sicher, dass ihr diese Erfahrungen jetzt helfen werden: “Ich weiß genau, wie sich die Männer fühlen. Das hilft mir, etwas entspannter zu sein, weil ich weiß, ich bin nicht die Einzige, die aufgeregt ist.”


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel