Neu verliebt: So lernte Kacey Musgraves ihren Freund kennen

Kacey Musgraves (33) hat turbulente Monate hinter sich! Die US-amerikanische Countrymusikerin hatte im Juli 2020 die Trennung von ihrem damaligen Mann Ruston Kelly bekanntgegeben. Doch lange blieb die Grammy-Preisträgerin nicht allein: Mittlerweile ist sie mit dem Schriftsteller Cole Schafer – auch bekannt als January Black – liiert. Aber wie hat Kacey ihren Cole eigentlich kennengelernt? Die “Forever Country”-Interpretin sprach jetzt über die Anfänge ihrer Liebesgeschichte…

Gegenüber New York Times berichtete Kacey jetzt, dass sie Cole zum ersten Mal in einem überfüllten Restaurant begegnet sei. “Er wusste nicht, wer ich war – und das mochte ich sehr”, erklärte die 33-Jährige. Dass sie es erfrischend fand, von ihrem Mr. Right nicht auf Anhieb erkannt worden zu sein, dürfte kein Wunder sein: Immerhin wird sie im alltäglichen Leben immer öfter von Paparazzi erkannt.

Inzwischen hat sich aus dem ersten Kennenlernen in dem Restaurant eine richtige Romanze entwickelt: Kacey und Cole schweben nämlich so richtig auf Wolke sieben. Kürzlich hat der Schriftsteller das mit einer süßen Liebeserklärung an die Musikerin auf Instagram bewiesen – und die “Slow Burn”-Interpretin antwortete darauf: “Das Leben ist so viel schöner mit dir.”


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel