Neue Serienrolle für "GoT"-Star

"Game of Thrones"-Star Gwendoline Christie (44) übernimmt in "Severance" eine neue Serienrolle. Das berichtet unter anderem "The Hollywood Reporter". Die Nachricht über ihren neuen Job hat die Schauspielerin bei Instagram bestätigt. "Ich freue mich unglaublich darüber, Teil meiner Lieblingsfernsehsendung zu werden, unter der Regie des großen Ben Stiller", schrieb sie dort.

Acht neue Rollen

Neben Christie werden Bob Balaban (77), Robby Benson (66), John Noble (74), Ólafur Darri Ólafsson (49), Alia Shawkat (33), Merritt Wever (42) und Stefano Carannante den Cast der Apple TV+-Serie in der zweiten Staffel verstärken. "Wir freuen uns sehr, für das aufregende zweite Kapitel von 'Severance' wieder am Set zu sein", bestätigte Regisseur und ausführender Produzent Ben Stiller (56) in einem Statement den Produktionsstart. "Uns wurde gesagt, dass die Leute die Show genießen und wir könnten nicht glücklicher sein."

Die Serie von Schöpfer Dan Erickson (38) erhielt für seine erste Staffel 14 Emmy-Nominierungen, darunter eine Nennung für die beste Dramaserie. In dem Format geht es um den ehemaligen College-Professor Mark (Adam Scott, 49), der bei einer Firma in New York anfängt und deren Severance-Programm, das Erinnerungen der Mitarbeiter an ihre Arbeit von den Erinnerungen an ihr Privatleben trennt, immer mehr zu hinterfragen beginnt.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel