"Neues Gesicht": Das ließ Kader Loth vom Beauty-Doc machen

Kader Loth (48) präsentiert das Ergebnis ihrer letzten Beauty-Behandlung! Die Reality-TV-Bekanntheit gönnte sich vor Kurzem eine Generalüberholung beim Schönheitschirurgen in Istanbul. Das Ziel: Die Berlinerin wollte nach einigen stressigen Wochen ganze zehn Jahre jünger aussehen. Doch was genau ließ die 48-Jährige an ihrem Gesicht machen? Promiflash hat die ersten Post-OP-Bilder von Kader – und kennt alle blutigen Details zu den Eingriffen!

Die Wangen sind geschwollen, die Augen verengt und ein dicker Verband schmückt ihren Kopf – so schaut die einstige Dschungelcamperin nach der Schnippelei des Schönheitschirurgen in die Kamera. Gegenüber Promiflash verriet Kader zudem, was genau an ihrem Antlitz von Dr. Nihat Dik optimiert wurde: “Ich habe mir ein neues Gesicht gegönnt. Das Kinn neu und Foxy-Eyes inklusive. Jetzt bin ich glücklich!” Demnach ließ das Model wohl eine Kinnkorrektur und ein Augenlifting inklusive Lidstraffung vornehmen.

Doch was war der Grund für Kaders plötzlichen OP-Wahn? Laut eigener Aussage waren die Dreharbeiten für Kampf der Realitystars in Thailand schuld an ihrer Unzufriedenheit: “Das war die härteste Realityshow aller Zeiten. Nach Thailand bin ich direkt nach Istanbul geflogen!”, schilderte Kader.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel