Nick Carter: Der stolze Papa zeigt seine Töchter

Nick Carter: Der stolze Papa zeigt seine Töchter

Nick Carter blüht in seiner Rolle als Papa richtig auf

Nick Carter (41), der mit den „Backstreet Boys“ berühmt wurde und das ein oder andere Herz zum Schmelzen gebracht hat, war früher sehr wild unterwegs: Negativ-Schlagzeilen, familiäre Konflikte, eine schlimme Alkohol- und Drogensucht… Alles vorbei! Heute ist Nick geläutert und ein echter Vorzeige-Papa. Jetzt bringt eher der Anblick seiner süßen Kinder die Fan-Herzen zum Schmelzen.

Backstreet Boy zeigt seine Backstreet Babys

In seinem neuesten Instagram-Post strahlt der Dreifach-Papa mit seinen beiden Mädels in die Kamera. Die beiden Kleinen haben es sich dabei auf Papas Arm gemütlich gemacht. Papa Nick und Töchterchen Saoirse grinsen in die Kamera. Die kleine Pearl im süßem Leo-Strampler machtganz große Augen.

Der stolze Papa betitelt dieses süße Pic selbst mit: „Es ist Story-Time. Ich lese ‘Die magischen Einhörner’ mit meinen Mädels.“ Klein-Saoirse hält das besagte Buch in ihrer linken Hand.

Die Fans sind bei so viel zuckersüßem Content hin und weg: „Wie niedlich“ oder „Die zwei Süßen“ sind nur ein paar der unzähligen verliebten Kommentare von Nicks Followern.

Nick Carter blüht in seiner Rolle als Papa richtig auf

Nick Carter könnte nicht glücklicher sein! Der „Incomplete“-Interpret ist bereits seit 2014 mit der ehemaligen Bodybuilderin Lauren Kitt (37) verheiratet. Gekrönt wurde ihre Liebe durch die Geburt ihres Sohnes Odin (5). Tochter Saoirse kam im Oktober 2019 und die kleinen Pearl am 21. April 2021. Ihre Geburt verlief nicht undramatisch ab, wie wir im Video zeigen.

Im Video: Nick Carter in Sorge um Frau und ungeborenes Baby

Nick Carter hat seine Fans ins Angst versetzt


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel