Nick Carter verrät den Namen seiner Tochter
  • Nick Carter ist Ende April zum dritten Mal Vater geworden.
  • Jetzt enthüllt der “Backstreet Boys”- Star endlich den Namen seiner Tochter.
  • Dieser hat eine besondere Bedeutung für Carter und seine Frau.

Mehr Promi-News finden Sie hier

Nick Carter und seine Frau Lauren Kitt haben vor einem guten Monat eine Tochter bekommen. Bislang hat der Sänger das Gesicht und den Namen seines Nachwuchses unter Verschluss gehalten – das hat sich nun geändert.

Eine Perle für die Carter-Familie

Auf Instagram gibt Carter den Namen seines Nachwuchses bekannt. “Willkommen auf der Welt, Baby Pearl. Wir lieben dich so sehr”, begrüßt der US-Star seine kleine Tochter. Dazu gibt es ein süßes Bild seines schlafenden Nesthäkchens. Passend zu ihrem Namen, der übersetzt “Perle” bedeutet, trägt das Carter-Baby ein Haarband mit Perlen.

Die Idee zu dem Namen hatten die Eltern übrigens schon vor längerer Zeit, wie Carter im Interview mit “US Weekly” verriet. “Witzigerweise war das der Name, den meine Frau Lauren unserer ältesten Tochter Saoirse geben wollte”, erinnert sich der 41-Jährige. “Letztlich haben wir den Namen aufgegeben, aber Lauren mochte Pearl wirklich gerne. Dann stellten wir fest, dass wir ein weiteres Baby haben werden. Da dachte ich mir ‘Hör zu, lass uns den Namen nehmen, den du wolltest’. Also nannten wir sie Pearl.”

Kleinere Komplikationen bei der Geburt

Pearl macht das Familienglück komplett und stößt zu den Geschwistern Odin (5) und Saoirse (1,5). Damit soll die Familienplanung abgeschlossen sein. Ehefrau Lauren hatte zuvor mehrere Fehlgeburten erlitten, womit das Paar sehr zu kämpfen hatte.

Die letzte Schwangerschaft war nicht geplant. Zudem gab es bei Pearls Geburt kleinere Komplikationen. Fans zeigten sich besorgt, als der Sänger ein Bild von sich mit OP-Kleidung und im Gebet postete. Das dürfte jetzt aber alles vergessen sein. © 1&1 Mail & Media/ContentFleet

Wie Naomi Campbell: Auch diese Stars waren plötzlich Eltern

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel