Nikki Bella: Nie wieder Wrestling!

Nikki Bella: Nie wieder Wrestling!

Nikki Bella wird nie wieder in den Ring steigen.

Der 37-jährige Star und ihr Verlobter Artem Chigvintsev waren im vergangenen Juli Eltern ihres kleinen Sohnes Matteo geworden und Bella gab zu, dass sie sich nicht sicher sei, ob sie genug „Zeit“ dafür hätte, ein weiteres Baby und eine Rückkehr zum WWE-Wrestling unter einen Hut zu bekommen. Nun scheint alles in Stein gemeißelt: Denn Nikki ist gezwungen, in den Ruhestand zu gehen! In der ‘Sippin The Tea TV Show‘ sprachen sie und ihre Schwester über ihre sportliche Zukunft.

Aber wie Nikki verriet, haben ihre Ärzte sie „auf Lebenszeit auf die Ersatzbank“ geschickt. Das heißt für sie: vorzeitige Rente. Bevor sie jemals zurückkehren würde, wären unzählige Untersuchungen nötig. „Das ist also unwahrscheinlich“, so die Amerikanerin. Ihr Familienleben sei aber ein absolut schöner Ersatz: „Ich liebe es, aufzuwachen, wenn die Sonne hintern den Bergen hervorkommt und auf die Weinberge scheint, die ich jeden Morgen bewundere, weil mich Mateo um fünf Uhr morgens weckt.“ Die Schönheit erklärte in einem Gespräch mit dem ‚Us Weekly‘-Magazin Anfang des Jahres: „Das Ding ist, dass ich wieder in den Wrestling-Ring steigen möchte. Es gibt da so viele Dinge, die ich tun möchte und ich fühle mich schlecht deshalb… Ich denke einfach, dass ich nicht genügend Zeit dafür habe.“

BANG Showbiz

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel