Niko Griesert + Michèle de Roos"Künftige Frau" – Ist das "Bachelor"-Paar verlobt?

Auch wenn sich der "Bachelor" zunächst für Mimi Gwodz entschieden hat, so hat er nach Ende der Dreharbeiten doch noch sein Liebesglück mit seiner ursprünglich Zweitplatzierten gefunden. Auf Instagram lassen Niko Griesert, 31, und Michèle de Roos, 27, ihre Fans an ihrem Alltag und ihrer Beziehung teilhaben. Dort sorgen nun zwei ziemlich eindeutige Indizien für Spekulationen um den Beziehungsstatus der beiden.

Niko Griesert und Michèle de Roos stoppen vor Trauring-Geschäft

Im Gegensatz zu Ex-"Bachelorette" Melissa Damelia, 26, und ihrem Auserwählten Leander Sacher, 24, scheinen die Zeichen hier jedoch nicht auf Trennung zu stehen. Ganz im Gegenteil! Viel mehr sieht es ganz danach aus, als könnten bei Niko und Michèle schon bald die Hochzeitsglocken läuten. 

Bei einem Besuch seines Vaters Wolfgang in Paderborn nahm sich das Paar ein wenig Zeit für einen Bummel durch die Innenstadt. Ausgerechnet vor einem Geschäft für Trauringe schienen die beiden Inne zu halten. In seiner Instagram-Story teilt der 31-Jährige eine Aufnahme des Schaufensters und verlinkt seine Liebste darauf neben einem Augen-Emoji.

„Zukünftige Ehefrau“

Doch damit nicht genug: Am Montagabend, 8. November 2021, heizt Niko – im wahrsten Sinne des Wortes – erneut die Gerüchteküche an. Er filmt Michèle in der Küche dabei, wie sie gerade ein leckeres Abendessen zubereitet. Den kurzen Clip betitelt er mit "Future wifey", also "zukünftige Ehefrau", und setzt ein Emoji mit Herzaugen dazu. Ob sich das "Bachelor"-Paar tatsächlich demnächst das Jawort geben wird, werden Niko und Michèle hoffentlich schon bald auflösen. 

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel