Nippelalarm: "Bridgerton"-Phoebe beim Date mit Pete Davidson

Ihren BH hat Phoebe Dynevor (26) wohl lieber zu Hause gelassen. Im März waren erstmals Gerüchte um eine romantische Beziehung zwischen der Bridgerton-Darstellerin und dem Comedian Pete Davidson (27) aufgekommen. Seitdem tauchten immer wieder Fotos der beiden Turteltauben auf und ein Insider verriet, dass Phoebe und Pete es ganz schön ernst miteinander meinen würden. Nun wurde das Paar bei seinem ersten offiziellen gemeinsamen Auftritt in der Öffentlichkeit abgelichtet.

Auf den Schnappschüssen, die Just Jared vorliegen, sieht man die rothaarige Schönheit und ihren Freund, wie sie vor dem sechsten Spieltag des Wimbledon-Turniers im “All England Lawn” Tennisklub ankamen. Immer dabei war ihr grün-lila-gestreifter Regenschirm, den die beiden Turteltauben bei dem regnerischen Wetter in London auch dringend nötig hatte. Doch Phoebe schien sich bei der Veranstaltung nach etwas mehr Komfort zu sehnen, denn augenscheinlich ließ sie ihren BH trotz des kalten Wetters lieber zu Hause. Durch ihr olivgrünes Oberteil zeichneten sich zumindest die Brustwarzen der 26-Jährigen ab.

Aktuell befindet sich Phoebe wegen der Dreharbeiten zur zweiten Staffel des Netflix-Hits “Bridgerton” in London und genießt die gemeinsamen Unternehmungen mit dem 27-Jährigen sehr. Für seine Liebste nahm der Saturday Night Live-Darsteller auch einige Flugmeilen auf sich, denn eigentlich wohnt Pete aktuell in New York. “Es macht ihm nichts aus, denn er ist total begeistert davon, Zeit mit ihr verbringen zu können”, verriet ein Insider kürzlich gegenüber E! News.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel