Ohne Gage? Aleks nur wegen Christina bei "Ex on the Beach"!

Romantische Geste von Aleksandar Petrovic (30)! Seit Ex on the Beach ist der ehemalige Love Island-Single überglücklich mit Christina Dimitriou (29) zusammen. Dabei hätte ihnen die Kuppelshow fast einen Strich durch ihre Liebesrechnung gemacht, denn: Als Christina zu den Dreharbeiten aufbrach, steckten sie noch mitten in der Kennenlernphase. Aleks verriet Promiflash nun: Er entschied sich spontan, auch in die Flirt-Villa zu ziehen. Geld spielte dabei aber keine Rolle für ihn!

Zwei Wochen, bevor es für Christina nach Griechenland ging, hatte sie Aleks über gemeinsame Freunde kennengelernt. Die Chemie habe schon damals direkt gestimmt. Als sie dann zu “Ex on the Beach” aufbrach, hat der Muskelmann nicht lange gefackelt und sich an ihren Manager gewandt: Er sollte ihn in dem Format unterbringen. Im Promiflash-Interview erinnerte er sich, wie er ihm erklärt habe: “Ich will keine Gage, ich zahle den Flug selber. Und er so: ‘Ja, du willst doch Sendezeit.’ Ich so: ‘Nee, ich will auch keine Sendezeit. Gib mir den letzten Tag. Ich will mit ihr Hand in Hand rausgehen, damit sie sieht: Ich denke an sie.'”

Kurz darauf kam er dann auch schon in Griechenland an und war geschockt, denn: Erst vor Ort erfuhr er, dass es sich bei der besagten Show um “Ex on the Beach” handelte. Direkt dämmerte ihm, dass vermutlich auch Christinas Verflossener Salvatore Vassallo am Start sein würde. Aber auch das konnte sie letztendlich nicht auseinanderbringen. “Ich bin so ein Typ, wenn ich mich für etwas entscheide, dann gehe ich all in”, betonte er.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel