Pamela Anderson gesichtet: Das ist die ungeschminkte Wahrheit

Beim Kaffeeholen in Malibu

Pamela Anderson gesichtet: Das ist die ungeschminkte Wahrheit

Pamela Anderson zeigt sich ganz natürlich

Pamela Anderson (54) ist die Kult-Sexbombe schlechthin. Normalerweise kennen wir die „Baywatch“-Blondine top gestylt mit einer Mega-Ladung Make-up im Gesicht. Doch beim morgendlichen Kaffeeholen in Malibu zeigt sich die 54-Jährige jetzt von ihrer natürlichen Seite. Das Model, das schon seit längerem nicht mehr auf der Bildfläche aufgetaucht ist, wird so zur begehrten Zielscheibe für die Paparazzi.

Eleganter Alltagslook

Pam strahlt an diesem Morgen mühelose Eleganz aus. Der „Baywatch“-Star zeigt sich ungeschminkt und mit lässigem Basic-Shirt und einer grauen Jogginghose. Dass sie eine Luxus-Lady ist, will sie aber nicht verbergen. Da kommen ihre schwarze Birkin-Bag und eine Designer-Brille auf ihrem Kopf ins Spiel. Die It-Pieces werten den Alltagslook der Schauspielerin auf und sorgen für ein Fünkchen Glamour. So authentisch und bodenständig sieht man die 54-Jährige nur selten.

Pamela Anderson ist wieder verheiratet

Zuletzt trug sie bei der Vorstellung der Modelinie ihres Sohnes Brandon dick auf, als sie mit einem schwarzen Seidenkleid, Walle-Mähne und natürlichem Make-up vor den Kameras posierte. Bei der Veranstaltung wurde die 54-Jährige auch mit ihrem Ex-Mann Tommy Lee gesehen, mit dem sie 1996 Brandon bekam. Ihr zweiter Sohn, Dylan Jagger Lee, kam 1997 zur Welt, bevor sich das Paar 1998 endgültig trennte. Mittlerweile ist die Blondine mit ihrem einstigen Bodyguard Dan Hayhurst verheiratet. (lkr)

Pamela Anderson hat zum sechsten Mal geheiratet


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel