Pietro Lombardi: Laura durfte Alessio treffen

Pietro Lombardi: Laura durfte Alessio treffen

Pietro Lombardi hat seine Freundin seinem Sohn vorgestellt.

Der Sänger (30) hat gemeinsam mit seiner Ex-Frau Sarah Engels (29) den sieben Jahre alten Sohn Alessio und bisher kannte der Junge seinen Papa nur mit Mama oder seit der Trennung 2016 allein. Andere Frauen hat der Musiker bis jetzt aus dem Leben seines Sohnes herausgehalten. Freundin Laura hat das geändert.

Mit Laura Maria Rypa (26) scheint Pietro endlich das Glück gefunden zu haben, dass die Fans ihm seit Jahren wünschen. Nachdem das Paar bereits zuvor an einer Beziehung gescheitert ist, könnte es jetzt nicht glücklicher sein. Wie ernst es Pietro ist, macht er deutlich, indem er auch seinen Sohn mit einbezieht und ihn Laura vorgestellt hat. In den Sommerferien war der Junge, der auch zu Sarahs neuem Ehemann Julian Engels ein sehr gutes Verhältnis hat, eine Woche bei Pietro und hat da auch Laura kennengelernt. In seiner Instagram-Story verriet Pi jetzt: „Nach einer Woche bei Papa ist es irgendwie komisch, den Kleinen wieder abzugeben.“ Allerdings bleibt die positive Entwicklung und die scheingar gute Beziehung, die Laura bereits zu Alessio aufbauen konnte. „Die beiden verstehen sich super, das macht mich glücklich. Ich habe Alessio noch nie einer Frau vorgestellt in sieben Jahren. Ich bin einfach glücklich.“

BANG Showbiz

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel