Pietro Lombardis Auszeit: Ist das eine versteckte Botschaft von Laura Maria?

Pietro Lombardis Auszeit: Ist das eine versteckte Botschaft von Laura Maria?

Pietro Lombardi braucht Zeit für sich

Was ist bloß bei Sänger Pietro Lombardi (29) los? Der 29-Jährige Sänger verkündet am Montag (05. Juli) überraschend, dass er eine Social-Media-Pause einlegt. Er brauche Zeit für sich, um sich selbst wieder zu erden und zurück zu seinem fröhlichen und lustigen Ich zu finden. Zuletzt habe er viele Projekte, sei es musikalisch oder Abnehm-technisch, nur angefangen aber nie beendet. „Das zeigt mir, ‘Okay, Pietro, hier stimmt was nicht!’“, schreibt er in einem Statement an seine Fans. Der Sänger befindet sich offenbar in einer Sinn-Krise – und ausgerechnet Ex-Freundin Laura Maria könnte ihm aktuell Beistand leisten.

Laura Maria findet treffende Worte, die Pietros Gefühlslage widerspiegeln könnten

Wie der aktuelle Beziehungsstatus bei Laura Maria und Pietro ist, wissen aktuell nur die beiden selbst. Kürzlich wurden sie gemeinsam im Urlaub gesichtet, daraufhin hatte Laura Maria erklärt, die beiden würden aktuell wieder Zeit miteinander verbringen und würden schauen, wohin der Weg sie führt. Zwar sind beide mittlerweile wieder in der Heimat angekommen, die zarten Bande, seien sie nun freundschaftlich oder romantischer Natur, scheinen zwischen ihnen aber immer noch zu bestehen.

Auf Instagram postet Laura nämlich an dem Tag, an dem Pietro seine Auszeit ankündigt, diese Worte: „Wann war das letzte Mal, dass du dir gesagt hast: Ich bin gut genug?“ Ob es sich hierbei um eine versteckte Botschaft an den 29-Jährigen handelt? Schließlich kämpft der gerade mit Selbstzweifeln und einem Motivationstief. Will Laura ihrem Verflossenen damit sagen, dass er genau so, wie er ist, gut ist? So oder so wäre es schön, zu wissen, dass Pietro in dieser Zeit liebe Menschen wie seinen Bruder Marco hat, die ihm zur Seite stehen… (lsc)

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel