Pikant: So oft masturbierte Claudia Obert in ihrem Leben!

Claudia Obert (59) plaudert aus dem Sex-Nähkästchen! Dass die selbst ernannte Society-Lady in Sachen Liebesleben kein Blatt vor den Mund nimmt, dürfte schon längst kein Geheimnis mehr sein. In ihrer eigenen Kuppelshow Claudias House of Love legte die Unternehmerin nun aber noch mal eine Schippe drauf und überraschte mit einem unerwarteten Geständnis: Claudia verriet, wie oft sie sich in ihrem Leben bereits selbst befriedigt hat!

In der aktuellen Folge von Claudias Flirt-Format ging es ans Eingemachte. Bei einer Runde Flaschendrehen gab die Luxus-Lady ein äußerst pikantes Detail preis, das viele Zuschauer sicherlich vom Hocker hauen wird. So antwortete die 59-Jährige auf die Frage, wie oft sie masturbiere, prompt: “1,8 Millionen Mal in diesem Leben, so ungefähr.” Eine ganz schön beachtliche Summe – doch Verehrer Toni blieb unbeeindruckt. “Das hab ich auch schon oft gemacht”, schmunzelte der Gastronom.

Mit ihrer Selbstbefriedigungs-Beichte war Claudia aber nicht allein. Auch die anderen Männer mussten während des Spiels frivole Fragen beantworten. Dabei stellte sich beispielsweise nicht nur heraus, dass Kandidat Torsten sein Schäferstündchen am liebsten genießt, wenn die Frau auf ihm sitzt – Student Mario hatte mit seiner Ex-Freundin schon heißen Sex auf der Motorhaube seines Wagens.

“Claudias House of Love” – immer donnerstags bei Joyn PLUS+

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel