Pink: Liebevolle Genesungswünsche an Ehemann Carey Hart

Pink: Liebevolle Genesungswünsche an Ehemann Carey Hart

Nach Schulter-Operation

Pinks (40) Ehemann Carey Hart (45) ist an der Schulter operiert worden. Auf Instagram postete die US-Sängerin (“Just Give Me a Reason”) am Mittwoch (26. August) einen Schnappschuss aus dem Krankenhaus, der den Motocrossfahrer kurz nach dem Eingriff zeigt. In der Bildunterschrift macht sie ihm eine Liebeserklärung – und zieht einen Vergleich mit einem Comic-Superhelden.

Liebeserklärung an ihren “bionischen Mann”

“Mein Mann-Baby. Ich liebe ihn so sehr”, ist zu dem Foto zu lesen, auf dem Hart mit Maske in einem Klinikbett zu sehen ist. Seiner Ehefrau zufolge ist die Operation “erfolgreich” verlaufen. Nun müsse “die Heilung” beginnen. Ihren Zeilen fügte Pink mehrere Hashtags an, darunter “#bionicman”. Offenbar eine Referenz auf den Comic “Bionicman: Der Superheld mit Handicap” des Autors Michel Fornasier. Darin reist ein Superheld mit einer bionischen Handprothese durch die Zeit, stoppt Diebe und hilft Menschen in besonders schwierigen Lebenssituationen.

Pink ist Carey Harts “Fels”

Carey Hart selbst postete das Bild ebenfalls auf seinem Instagram-Profil. In den dazugehörigen Zeilen dankt er seiner “großartigen Ehefrau und Krankenschwester” und bezeichnet Pink als seinen “Fels”, wenn er “angeschlagen” sei. “Zeit, den Weg der Besserung einzuschlagen”, ist ebenfalls zu lesen.

Pinks Ehemann, mit dem sie die zwei gemeinsamen Kinder Willow (9) und Jameson (3) großzieht, wurde an der sogenannten Rotatorenmanschette operiert, einer Gruppe von vier Muskeln, die das Schultergelenk umfassen. Der Grund für den Eingriff ist bislang nicht bekannt. Das Paar ist seit 2006 verheiratet.

spot on news

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel