Plötzlich alle Fotos weg! Der Sänger leert seinen Instagram-Feed

Samstagabend (11. September 2021) stand Pietro Lombardi, 29, mit seinem Kumpel Giovanni Zarrella, 43, auf der Bühne. Gemeinsam performten die Freunde einige Schlagerklassiker, wie zum Beispiel den Song "Ohne Dich" von der "Münchner Freiheit" – allerdings in einer italienischen Version. "Es ist mir gesagt worden, wir sollen bisschen quatschen. Sag' du den Leuten was", begrüßte Giovanni Zarrella seinen Kumpel. Beim Auftritt des ehemaligen "DSDS"-Gewinners und -Jurors, "da müsst ihr mir keine Moderation" schreiben, gab der Gastgeber zu. Doch nicht die Dialoge zwischen den beiden oder die Gesangsszenen auf der Bühne sorgten für Gesprächsstoff im Netz, vor allem Pietros Erscheinungsbild bereitete den User:innen Sorgen.  

Sorge um Pietro Lombardi nach Auftritt in “Giovanni Zarrella Show”

Pietro sei "mental schwer angeschlagen" und "betrunken", lauteten etwa einige Kommentare auf Twitter. Der Sänger wirkte alles andere als glücklich. Nur selten kam dem Künstler am Samstagabend ein Lächeln über die Lippen. Und auch im Gespräch mit Kumpel Giovanni schien der 29-Jährige abwesend, müde und abgeschlagen.  

Warum löschte der Sänger alle Beiträge auf Instagram?

Zwei Tage später die nächste Hiobsbotschaft: Pietro hat alle Beiträge auf seinem Instagram-Feed gelöscht. Dabei hatte der "Señorita"-Interpret für September sein großes Comeback angekündigt, nachdem er sich wegen Burnout-Symptomen aus den sozialen Medien zurückzog. Was plant der Sänger jetzt? Will er sich mit seinem Comeback medial neu erfinden? Oder müssen sich Fans ernsthaft Sorgen um die Gesundheit ihres Lieblings machen? Der Auftritt am Samstagabend dürfte sie definitiv beunruhigt haben.

Doch nicht nur Pietros Auftritt sorgte für hitzige Debatten auf Twitter. Auch Schlagersängerin Maite Kelly ließ die Zuschauer:innen mit ihrer Performance verwundert zurück.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel