Post-Kontrolle: Führen GNTM-Girls Insta-Seiten nicht selbst?

Wer steckt wirklich hinter den Instagram-Accounts der Germany’s next Topmodel-Kandidatinnen? Jedes Jahr erhalten die Teilnehmerinnen vom Sender ProSieben professionelle Social-Media-Seiten, auf denen sie sich kreativ ausleben und vor allem ihre Follower auf ihre GNTM-Reise mitnehmen können. Doch spätestens nachdem Vanessa Tamkan (24) nach Differenzen mit dem Sender nicht mehr auf ihre Seite hatte zugreifen können, fragen sich die Fans: Dürfen die Mädchen überhaupt selbst über ihre Accounts entscheiden?

Model Theresia Fischer (29) war im Jahr 2019 selbst Teil der Sendung und bietet Promiflash nun einen Blick hinter die Kulissen. “Man arbeitet bis zum Ende der Staffel Hand in Hand mit ProSieben”, erklärt die Hamburgerin und fügt hinzu: “Sachen, die gepostet werden, müssen vorher zum Teil erst abgesegnet werden.” Es gebe einen Assistenten, der etwa einmal am Tag etwas für einen posten würde. “Manchmal ist man damit zufrieden, manchmal ändert man aber den Text noch ab, weil man denkt: Ah, nee”, gibt Theresia preis.

“Sobald die Staffel zu Ende ist, ist es dein eigener Account, der dir dann auch überschrieben wird”, erklärt die Blondine weiter. Dann dürften die Kandidatinnen auch ihr Passwort ändern.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel