‘Prince Charming’ Alexander Schäfer postet Foto aus Krankenhaus: Fans sorgen sich

Fans sorgen sich um Alexander Schäfer. Der 40-jährige TV Star, der 2020 als zweiter “Prince Charming” große Premiere im Dating-Fernsehen feierte, musste ins Krankenhaus.

Alex Schäfer im Krankenhaus: “Mich hat’s komplett umgehauen”

Seit Wochen hatte er sich in den sozialen Medien schon nicht mehr bei seinen Followern gemeldet, sein letzter Post stammte vom 17. März. Am Freitag beendete Alex die Funkstille und postete ein Foto aus dem Krankenbett. “Ihr Lieben, mich hat’s komplett umgehauen und mein Körper hat wohl die Notbremse gezogen”, schreibt er zu dem Bild.

https://www.instagram.com/p/CNuPwepleVL/

Warum musste “Prince Charming” Alex ins Krankenhaus

Mittlerweile wurde Alex Schäfer wieder aus der Klinik entlassen, wie er auf Instagram erklärt: “Heute darf ich endlich wieder aus dem Krankenhaus und daheim weiter gesund werden.” Warum er überhaupt behandelt werden musste, hat er bislang nicht offenbart.

Im Gespräch mit RTL hat der ehemalige schwule Bachelor gesagt, dass es ihm besser gehe. Er brauche allerdings noch Zeit, um wieder vollständig gesund zu werden.

Lesen Sie auch

Corona-Update bei Günther Jauch: Moderator spricht von “schlechten Viruswerten”

Promi-Freunde senden Alex Schäfer Genesungswünsche

Auf Instagram erhält der Ex-“Prince Charming” zahlreiche Nachrichten und Genesungswünsche von Promi-Kollegen wie Schauspieler Jo Weil, Dragqueen Marcella Rockefeller und “Promi Big Brother”-VIP Aaron Königs. Auch “Prince Charming”-Gewinner Lauritz Hofmann meldet sich zu Wort. Nach Ende der Dreharbeiten war aus ihm und Alex kein Langzeit-Paar geworden. “Werd schnell wieder fit”, schreibt er seinem Ex.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel