Prince Damien beim "First Dates"-Promi-Spezial: Ob Mann oder Frau ist ihm egal

Dschungelkönig von 2020 hat eine Mission

Prince Damien beim "First Dates"-Promi-Spezial: Ob Mann oder Frau ist ihm egal

Prince Damien will nicht als Promi erkannt werden

Sich endlich wieder einmal verlieben und Schmetterlinge im Bauch spüren, das wollen jetzt auch acht Prominente bei „First Dates – Ein Tisch für zwei“. In einem Promi-Spezial hoffen sie, dass sie bei einem Blind-Date ihr Perfect-Match finden. Dabei wissen die Date-Partner noch gar nichts von ihrem Glück, dass sie ein Rendezvous mit einem Promi haben. Einer der prominenten Singles ist auch DSDS-Sieger Prince Damien. Welche Sache ihm bei diesem außergewöhnlichen Dating wichtig ist, hat er uns vorab verraten. Wie die Promis beim Flirten aussehen, das zeigen wir jetzt schon im Video.

Prince Damien freut sich über eine Frau und einen Mann

Prince Damien freut sich bei „First Dates“ auf sein allererstes Blind-Date im Leben. Ob er dabei auf einen Mann oder eine Frau trifft, ist dem 32-Jährigen egal. Hauptsache das Herz schlägt schneller. Nur eine Sache ist dem DSDS-Sieger von 2016 sehr wichtig: Er will so lange es geht unerkannt bleiben. Dafür nimmt er sogar sein Markenzeichen, die Stern-Nieten an der Augenbraue ab.

Und es scheint zu klappen, denn Prince Damiens Date-Partner sagt: „Es ist ein sympathischer, gut aussehender Mann!“ Dann fügt er allerdings noch hinzu: „Sein Gesicht kam mir irgendwie bekannt vor, aber ich konnte es nicht zu ordnen. Ob das so bleibt, oder Prince Damien doch noch auffliegt, sehen Sie ab sofort bei „First Dates“-Promi-Spezial auf RTL+. (rgä)

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel