Prinz Harry dank seiner Meghan so glücklich wie noch nie

Es ist die ganz große Liebe: Mit der Traumhochzeit sowie der Geburt seines ersten Kindes Archie hat sich das Leben von Prinz Harry (34) um 180 Grad gedreht – der Royal, der einst als rebellischer Teenager für Skandale in der Klatschpresse sorgte, tritt heute als liebevoller Ehemann und Vater auf, der sich zudem für vielerlei gemeinnützige Projekte einsetzt. Ein Adels-Experte erklärte nun: Dank Herzogin Meghan (38) ist Prinz Harry so glücklich wie noch nie zuvor.

Duncan Larcombe hat den Werdegang von Prinz Harry laut der britischen Sun seit dessen Teenagerzeit verfolgt und weiß daher: “Verglichen mit dem Harry, den wir von früher kennen, hat er sich sehr verändert. Er sagt die richtigen Dinge – in einer Art und Weise, die nicht typisch für ihn ist, sodass Menschen, die sich jahrelang mit ihm identifiziert haben, jetzt sagen: ‘Was ist denn in Harry gefahren?'”, so der Beobachter des jungen Royals.

Die Beziehung zu Herzogin Meghan habe dem 34-Jährigen gutgetan, so Duncan weiter. “Ich denke, er ist so glücklich wie noch nie zuvor. Er steckt noch immer mitten in dieser turbulenten Romanze, und wenn Menschen heiraten, verändern sie sich.” So soll der der kleine Bruder von Prinz William (37) inzwischen auch Gefallen an professioneller Pediküre und anderen Wellness-Behandlungen gefunden haben, wie interne Quellen der Zeitung berichteten.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel