Prinz Harry: Enthüllt! Heiße Küsse in einem Londoner Nachtclub! | InTouch

Huch, Prinz Harry wird neun erneut von seiner wilden Partyvergangenheit eingeholt…

Das Prinz Harry früher kein Kind von Traurigkeit war, ist definitiv nichts Neues! So tingelte der Queen-Enkel von Party zu Party und ließ keine Gelegenheit aus, um nicht in die Negativ-Schlagzeilen zu geraten. Nun geriert erneut ein Detail aus seiner wilden Vergangenheit an die Öffentlichkeit…

Auch interessant:

  • Estefania Wollny: Heftige Vorwürfe nach dem Abnehm-Hammer

  • Nicht verpassen: Jetzt die heißesten Deals bei Amazon sichern!*

  • Florian Silbereisen & Beatrice Egli: Juhuu, jetzt ist es offiziell!

Exklusiv verrät der britische Adelsexperte Duncan Larcombe gegenüber "Closer": Kate und William planen eine Charme-Offensive in den USA!

Paddy McGuinness packt aus

Wie der britische Moderator Paddy McGuinness nun offenbart, will er  im Juni 2016 in der Chelsea-Bar „Jak’s“ eine außergewöhnliche Begegnung mit Prinz Harry gehabt haben. So berichtet er laut „Sun“ in seiner Autobiografie „My Lifey“: „Zu sagen, wir haben eng getanzt, ist untertrieben – unsere Brüste haben sich berührt. Er fragte mich, ob ich ihn nach Fernandos schicken könnte.“ „Fernandos“ war eine Art Datingshow, die McGuiness damals moderierte. Ebenfalls ergänzt er: „Als wir fertig getanzt hatten und alle jubelten, umarmten wir uns und er gab mir einen Schmatzer auf die Lippen.“

Was Prinz Harry wohl über diese Enthüllung denkt? Sicherlich wird sie ihm ein breites Lächeln ins Gesicht zaubern…

Große Sorge um Kate! Wie geht es ihr wirklich?

JW Video Platzhalter

*Affiliate-Link

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel