Prinz William und Herzogin Kate lassen Bewerber im Unklaren

Prinz William (38) und Herzogin Kate (38) machen nur vage Andeutungen in ihrer Stellenanzeige! Zusammen mit ihren drei Kindern Prinz George (7), Prinzessin Charlotte (5) und Prinz Louis (2) bewohnt das Ehepaar das sogenannte Apartment 1A im Kensington Palast in London. Für ihren Wohnsitz suchen die Royals jetzt eine neue Haushaltshilfe. Das Pikante an der Job-Anzeige: Die Bewerber wissen nicht, welches Gehalt sie für die Arbeit bekommen würden!

Die Stellenanzeige wurde auf dem Job-Portal der Royals veröffentlicht. Darin heißt es, dass William und Kate eine erfahrene Haushaltshilfe suchen. Diese solle hauptsächlich im Palast arbeiten, flexibel sein und – falls nötig – das Paar auch auf Reisen begleiten. Die Wahrung von Vertraulichkeit und stetige Diskretion seien von größter Bedeutung. Mit welchem Gehalt die Bewerber und Bewerberinnen rechnen können, geht aus der Stellenbeschreibung allerdings nicht hervor. Interessenten sollten sich bis zum 7. November bewerben.

Die potenzielle neue Haushaltshilfe dürfte bei der royalen Familie jedenfalls viel zu tun haben: Das Apartment ist standesgemäß äußerst luxuriös und mit 22 Zimmern und drei Küchen ausgestattet. 2014 ließen William und Kate ihren Wohnbereich sogar für ganze 4,4 Millionen Euro renovieren! Williams Bruder Prinz Harry (36) und seine Frau Herzogin Meghan (39) waren dagegen sparsamer, was die Renovierung in Frogmore Cottage angeht: Sie gaben dafür “nur” 2,6 Millionen Euro aus.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel