Prinzessin Estelle + Prinz Oscar: Deshalb zerrten sie am Victoriatag so an ihrer Nanny

Royal-News 2022 im GALA-Ticker

18. Juli 2022

Aus diesem Grund zerrten Prinzessin Estelle und Prinz Oscar am Victoriatag an ihrer Nanny

Da hatten es am Victoriatag zwei Royals ganz schön eilig! Prinzessin Estelle, 10, und ihr Bruder Prinz Oscar, 6, zeigten sich am Geburtstag ihrer Mutter Prinzessin Victoria, 45, bestens gelaunt auf Schloss Borgholm. Doch eine Situation verlangte den beiden etwas Geduld ab: Wie die Hofinformationschefin Margareta Thorgren verriet, hatten Estelle und Oscar nach der Kutschfahrt ein dringendes Bedürfnis.

Wie echte Profis absolvierten die Prinzessin und ihr kleiner Bruder die Fahrt durch das Städtchen Borgholm. Anschließend zeigte sich allerdings die kindliche Seite der beiden Mini-Royals: Sie mussten schlicht und ergreifend auf die Toilette. Schnell schnappten sich die zwei ihre Nanny Elvira und zogen grinsend und etwas drängelnd an ihren Händen. "Wir werden bald zurück sein", soll Prinzessin Estelle laut "Svensk Damtidning" noch gerufen haben, bevor sie ihr Kindermädchen mitnahm. Die Aufnahmen der Situation sind zuckersüß! Estelle trägt ein breites Grinsen auf ihren Lippen und auch Oscar kann sich sein Lachen nicht verkneifen, als er von den beiden hinterhergezogen wurde. Diese Bilder beweisen: Die Geschwister haben ihre Nanny, die seit 2019 bei ihnen ist, sehr ins Herz geschlossen. 

Prinzessin Madeleine + Prinzessin Sofia: Kinderfreier Konzert-Abend am Victoriatag

Am 14. Juli 2022 feierte die schwedische Königsfamilie traditionell den Geburtstag von Prinzessin Victoria auf der Insel Öland, in diesem Jahr wurde die Kronprinzessin 45 Jahre alt. In diesem Jahr war neben der Kutschfahrt von Victoria, Prinz Daniel, 48, und ihren Kindern Prinzessin Estelle, 10, und Prinz Oscar, 6, das große Victoria-Konzert in der Borgholmer Schlossruine der Höhepunkt des Tages.




Schwedens Königsfamilie Die schönsten Bilder des Victoriatags

In der ersten Reihe saßen neben Victorias Familie auch König Carl Gustaf, 76, und Königin Silvia, 78, sowie Prinz Carl Philip, 43, mit Ehefrau Prinzessin Sofia, 37, und Prinzessin Madeleine, 40. Chris O'Neill, 48, konnte nicht dabei sein, er musste wegen der Arbeit zurück in die USA fliegen. Auch Madeleines Kinder, Prinzessin Leonor, 8, Prinz Nicolas, 7, und Adrienne, 4, sowie der Nachwuchs ihres Bruders, Prinz Alexander, 6, Prinz Gabriel, 4, und Prinz Julian, 1, blieben dem Konzert fern. Trotzdem waren sie nicht weit von ihrer Familie entfernt, wie die Informationschefin des Königshauses, Margareta Thorgren, nun gegenüber der schwedischen Zeitung "Expressen" erklärt: "Sie sind hier [auf Schloss Solliden, Anm. d. Red.], und das Wetter ist großartig, sodass es ein schöner Urlaub für die königliche Familie ist. Es ist natürlich ein großer Spaß für die ganze königliche Familie, vor allem, wenn die Cousins und Cousinen zusammenkommen." Dem Königspaar würde die gemeinsame Zeit viel bedeuten, fügt Thorgren hinzu: "Es ist schön für den König und die Königin, ihre Kinder und Enkelkinder zusammenzuhaben. Das ist wunderbar für sie."

Royal-News der vergangenen Woche

Sie haben News verpasst? Die Royal-News der letzten Woche lesen Sie hier.

Verwendete Quellen: teda.dk

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel