Prinzessin Eugenie teilt bisher unveröffentlichtes Hochzeitsfoto

Vor drei Jahren gab die Queen-Enkelin dem Unternehmer Jack Brooksbank das Jawort. Zu diesem Jubiläum teilt Prinzessin Eugenie nun einen ganz besonderen Moment von der Feier mit ihren Fans.

Privater Moment von den Feierlichkeiten

Für den Abend wechselte Eugenie dann in eine andere elegante Kreation: Ein hochgeschlossenes puderfarbenes Kleid von Designer Zac Posen. Von den privaten Feierlichkeiten mit Freunden und Familie wurden nur wenige Aufnahmen für die Öffentlichkeit freigegeben. Drei Jahre später teilt die 31-Jährige nun selbst einen ganz besondere Moment mit ihren Fans bei Instagram. 

Das Foto zeigt Eugenie und Jack offenbar bei ihrem ersten Tanz als Mann und Frau. Das Glück ist der Queen-Enkelin anzusehen, sie strahlt in die Kamera. Das Gesicht ihres frisch Angetrauten ist nicht zu sehen, doch Jack hat seine Wange zärtlich an die seiner Frau geschmiegt, hält sie fest im Arm.

Noch heute scheint sich Eugenie gerne an diesen romantischen Augenblick zurück zu erinnern. „Alles Gute zum Jahrestag, mein Liebster“, schreibt sie an ihren Jack gerichtet zu dem Posting, das auch bei ihren rund 1,5 Millionen Followern für Freude sorgt. Innerhalb weniger Stunden wurde der Beitrag mehr als 100.000 mit einem „Gefällt mir“-Herz markiert, in den Kommentaren reihen sich die Glückwünsche aneinander.

  • „Er sieht aus wie sein Papa“: Prinzessin Eugenie zeigt Gesicht von Baby
  • Prinzessin Eugenie: Taufe von Baby August abgesagt
  • Prinzessin mit Baby zu Hause: Eugenies Mann feiert mit Bikinimodels

Prinzessin Eugenie und Jack Brooksbank sind seit mehr als elf Jahren ein Paar. Auf einer Skipiste in der Schweiz hatte es 2010 zwischen den beiden gefunkt. Ein Jahr später machten sie ihre Liebe bei einem Pferderennen in Ascot öffentlich, 2018 folgte dann die Hochzeit. Im  Februar dieses Jahres krönte Baby August das Glück des Paares.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel