Prinzessin Victoria genießt den Geburtstag mit der Familie

Die schwedische Thronfolgerin wird am heutigen Mittwoch 44 Jahre alt. Der Tag wird als Victoriatag gefeiert. Bei schönstem Sonnenschein posierte das Geburtstagskind mit seiner Familie. 

Das offizielle Victoria-Konzert findet an diesem Mittwochabend in den Schlossruinen Borgholm statt. Während des Konzerts überreichte die Kronprinzessin auch den Victoria-Preis an den diesjährigen Preisträger, den Eisschnelllaufweltmeister Nils van der Poel. Zu der musikalischen Darbietung wurde Prinzessin Victoria nicht nur von ihrem Ehemann Prinz Daniel und den beiden gemeinsamen Kindern Prinzessin Estelle (die kam sogar im Partnerlook mit Mama) und Prinz Oscar begleitet.

Posieren auf Schloss Solliden: Victoria mit Sohn Oscar, Tochter Estelle und Ehemann Daniel (Quelle: IMAGO / TT)

Auch ihre Eltern Carl Gustaf und Silvia sowie Victorias jüngere Geschwister Prinz Carl Philip und Prinzessin Madeleine genießen den Abend mit ihr. Während Philip ohne seine Frau Sofia erschienen ist, zeigte sich Madeleine mit ihrem Ehemann Chris O’Neill. Die schönsten Bilder des Victoriatages sehen Sie in unserer Fotoshow.

Wieder ein anderer Victoriatag als üblich

Normalerweise empfängt Victoria von Schweden an ihrem Geburtstag immer Gratulantinnen und Gratulanten auf dem Gelände von Schloss Solliden. Aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie entfällt dieser Teil des traditionellen Victoriatages wie schon 2020 auch in diesem Jahr. 

Dennoch: Der Geburtstag ihrer Kronprinzessin ist für die Schwedinnen und Schweden jedes Jahr eine große Sache. Rund um den 14. Juli finden auf Öland unter anderem die Victoria-Tage statt, bei denen die Menschen etwa beim Victoria-Golf oder Victoria-Lauf zu mehr Bewegung und einem gesunden Lebensstil ermuntert werden sollen.

  • Abseits der Familie: Kronprinzessin Victoria plant ein neues Ferienhaus
  • Nach eineinhalb Jahren: Prinzessin Madeleine wieder in Schweden
  • Ganz schön groß geworden: Prinzessin Madeleine: Foto von Nicolas

Schon am Vorabend des Geburtstags hatte die Königsfamilie bei einem Konzert der Sängerin Carola zugeschaut. Eingerahmt von ihrer Mutter und von Oma Silvia legte Victorias Tochter Estelle dabei einen fröhlichen kleinen Tanz hin, wie eine Aufnahme der Zeitung “Expressen” zeigte.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel