Private Gründe: Steven bricht "Love Island"-Teilnahme ab!

Turbulenzen auf der Liebesinsel! Die beliebte Kuppelshow Love Island ist bereits in vollem Gange: Vor rund einer Woche hat Moderatorin Sylvie Meis (43) die diesjährige Staffel eröffnet – und seitdem flirten die Kandidaten Jannik, Lena, Kaan und Co. bereits fleißig um die Wette. Eigentlich hätte sich auch der Berliner Steven auf die Suche nach der großen Liebe begeben sollen – Promiflash hat jetzt jedoch erfahren: Steven wird nicht wie geplant zu den anderen “Love Island”-Singles dazustoßen!

Das bestätigte RTL2 jetzt gegenüber Promiflash. “‘Love Island‘-Teilnehmer Steven wird aus privaten Gründen nicht in die ‘Love Island‘-Villa einziehen”, lässt eine Sendersprecherin verlauten. Genauere Informationen zu den Hintergründen sind derzeit allerdings nicht bekannt. Steven hat sich in den vergangenen Wochen aber bereits am Drehort aufgehalten und sich für seinen Einzug in die Villa bereit gemacht.

Inzwischen äußerte sich Steven auch höchstpersönlich zu seinem abgebrochenen “Love Island”-Abenteuer. “Ihr wundert euch wahrscheinlich, warum ich gerade mit meinem Handy rumfuchtel und nicht in der Villa bin”, meldete sich der 26-Jährige in seiner Instagram-Story zu Wort und erklärte: “Das liegt daran, dass ich aus privaten Gründen leider nicht dabei sein werde.” Er fliege noch heute Abend zurück nach Berlin.

\u0026#8220;Love Island – Heiße Flirts und wahre Liebe\u0026#8221;, immer montags bis freitags und sonntags um 22:15 Uhr bei RTLZWEI.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel