"Promi Big Brother"-Schock: Jeremy Fragrance bricht ab!

Großer Schock für alle Promi Big Brother Zuschauer! Seit fast einer Woche leben Micaela Schäfer (39), Jörg Knör (63), Tanja Tischewitsch (33), Walentina Doronina (22) und Co. in dem TV-Container völlig abgeschottet von der Außenwelt. Letztere sorgte schon für eine Riesenstreiterei: Sie geriet mit Jeremy Fragrance (33) aneinander – als sie im Dachboden auf sich allein gestellt waren, näherten sie sich jedoch wieder an. Dennoch zog der Parfüm-Influencer nun die Reißleine: Er geht freiwillig!

In der aktuellen Folge des Reality-Formats erklärte der gebürtige Oldenburger: „Ich glaube ohne Scheiß, dass ich das gewinnen würde, wenn ich bleibe, aber ich werde gehen. Ich war sieben Tage hier, das war für mich so ein Win. Ich gehe, wenn es am schönsten ist, ich beende es, wenn es am schönsten ist.“ Seine Mitbewohnerinnen im Luxusbereich, Micaela Schäfer und Jennifer Iglesias (24), reagierten darauf geschockt und fragten, ob er wirklich gehen möchte. Doch Jeremy hat seine Entscheidung bereits getroffen.

Doch Jeremy betonte: „Es ist meine Entscheidung.“ Zudem nannte er noch eine Sache, die ihn ziemlich verärgert hatte. Sein dritter Luxusgegenstand, das Johannes-Evangelium, sei ihm nicht gegeben worden. Normalerweise habe er das immer auf seinem Nachttisch liegen.

„Promi Big Brother“ ab Freitag, 18. November 2022, täglich live und „Promi Big Brother – Die Late Night Show“ direkt im Anschluss live auf Sat.1 und auf Joyn

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel