Promi-Paar feiert Hochzeit auf Mallorca – Kritiker toben

Caro und Andreas Robens haben zehn Jahre nach ihrer Hochzeit ihr Eheversprechen auf Mallorca erneuert. Zu ihren Gästen zählten auch Promis aus Deutschland. Viele Fans kritisieren die Feier in Zeiten von Corona. 

Zwar heißt es zu dem Bild: “Hochzeit, die zweite mit Abstand Sonne und Coronatests.” Die Reaktionen darauf sind allerdings trotzdem nicht nur positiv. “Zweite Hochzeit in Corona-Zeiten mit Gästen, die extra einfliegen? Wie egoistisch und verantwortungslos sind die alle?”, fragt zum Beispiel jemand unter dem Bild. “Zum Piepen. Als ob es kein Corona gibt”, lautet ein anderer Kommentar.

Promis posieren ohne Abstand 

Man habe auf eine “große Sause” verzichtet, eingeladen seien nur wenige Freunde gewesen, heißt es. Zu denen gehören wohl auch Promis, die das Paar vor wenigen Monaten im “Sommerhaus der Stars” kennenlernte. Die ehemaligen Realityshow-Teilnehmer wollten den besonderen Tag ihrer Kollegen nicht verpassen: Ex-“Bachelor” Andrej Mangold, die YouTuber Lisha und Lou sowie Annemarie Eilfeld und Partner Tim Sandt waren bei der Sause auf Mallorca anwesend. Eilfeld postete zudem ein Bild auf dem die Gruppe ohne Abstand miteinander posiert.  

Die Promis feierten die zweite Hochzeit von Andreas und Caro Robens.(Quelle: Instagram / Annemarie Eilfeld )

Nach der Trauung feierten die Gäste in einem weißen Partyzelt, in dem Sängerin Eilfeld zu späterer Stunde dem Paar sogar ein Ständchen widmete. Durch die Corona-Bestimmungen sind auf Mallorca Festivitäten nur mit 40 Teilnehmern erlaubt, zudem gilt eine Sperrstunde ab 22 Uhr.

Caro in Rot, Andreas mit Zylinder 

Caro und Andreas Robens hatten sich für den Anlass besonders schick gemacht. Die Braut setzte auf ein dunkelrotes, enganliegendes Kleid im Meerjungfrauenstil, ihr Ehemann trug einen schwarzen Anzug und kombinierte dazu einen Zylinder in Schwarz und eine farblich auf seine Ehefrau abgestimmte Krawatte. 

  • Zweite Existenz gescheitert: ”Lindenstraße”-Star muss Café schließen
  • “Das fehlt total” : Jörg Pilawa konnte 2020 nicht auf seine Insel vor Kanada
  • Ab hier nur Trash : Heidi Klums Geheimplan enthüllt
  • “Das Sommerhaus der Stars” : Alkohol, Testosteron und Spucke

Auf Instagram gab es zudem auch positive Kommentare zur Feier: “Flugzeuge sind leer, genauso wie Flughäfen und Hotels. Warum also nicht ein bisschen Freude ins Leben bringen?”, fragte jemand. Eine andere Person meinte: “So eine schöne Geste, euer Eheversprechen zu wiederholen.” Das Reisen während der Corona-Pandemie ist nicht in alle Länder verboten. Seit Monaten werden alle darum gebeten, zu Hause zu bleiben, um die Situation nicht zu verschlimmern.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel