„Pussycat Dolls“-Star Nicole Scherzinger hat Haare gelassen

„Pussycat Dolls“-Star Nicole Scherzinger hat Haare gelassen

Nicole Scherzinger hat mehr als nur die Spitzen schneiden lassen

Letztes Jahr schockte „Pussycat Dolls“-Sängerin Nicole Scherzinger (43) ihre Follower, weil sie plötzlich blond war. Die neue Haarfarbe war aber nicht echt. Für ein Duett mit „Take That“-Star Gary Barlow hatte sich Nicole eine Perücke aufgesetzt. Jetzt wagte sie aber tatsächlich eine haarige Typveränderung. Die kommt bei ihren Fans aber gut an.

Von wild zu edel: Nicole wagt auf dem Kopf was Neues

Eigentlich ist Nicole Scherzinger ja bekannt für ihre wilde lange rabenschwarze Mähne. Davon hat sie jetzt ein paar Zentimeter geopfert. Die „Pussycat Dolls“-Frontfrau trägt jetzt einen angesagte glatten Long Bob. Die Typveränderung von wild zu edel ist definitiv geglückt.

Steht ihr gut! Finden auch ihre Follower. Allen voran Paris Hilton (40), die mit einem Herzaugen-Emoji kommentiert. Auch ansonsten hagelt es Komplimente: „Wow!“, „Wunderschön!“ oder „Ich liebe es!“ steht in den Kommentaren.

Vielleicht überlegt sich Nicole das mit dem Blond nach diesem Friseurerfolg ja jetzt doch noch. So schlecht stand ihr das nicht, wie wir im Video zeigen. (csp)

Im Video: Blondine bevorzugt? Nicole Scherzinger ist plötzlich blond

Nicole Scherzinger ist plötzlich blond


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel