„Rammstein“ und der Dildo-Seifenspender

Till Lindemann und „Rammstein“ bieten in ihrem Webshop jetzt einen Seifenspender, der wohl in jedem Bad oder WC auffallen dürfte. Die Beschreibung auf der Homepage lautet: „Schwarze Seife‚ Schlagbaum“ mit Argan Duft. 375g, 20cm hoch mit geprägtem Rammstein Logo und Saugnapf zur Befestigung am Waschbecken.“

Klingt eigentlich harmlos. Dahinter verbirgt sich aber ein Seifenspender in Dildo-Form, der am 22. Februar ausgeliefert wird. Einen Preis haben die Jungs noch nicht festgelegt. Wozu der Seifenspender noch so genutzt werden soll, dass ließ die Band offen, fest steht aber, dass Hände waschen, gerade in Zeiten der Pandemie, auf jeden Fall nicht schadet.

Es ist übrigens nicht das erste Mal, das “Rammstein“ sich mit einem solchen Produkt schmücken. Für eine Special Edition ihres Albums „Liebe ist für alle da“ hatte die Band in einem limitierten Aluminiumkoffer nicht nur das Album verkauft, sondern es neben Handschellen und Gleitgel auch noch sechs Dildos als spezielle Merchandise-Beilage.

Foto: (c) Universal Music / Bryan Adams

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel