"Risikoschwangerschaft": Whitney Port erwartet ein Baby

Whitney Port (36) und ihr Mann Tim Rosenman mussten in der Vergangenheit schon einige Schicksalsschläge verkraften: Die The Hills-Darstellerin wünscht sich nichts sehnlicher als ein Geschwisterchen für ihren Sohnemann Sonny Sanford Rosenman (4) – doch die US-Amerikanerin hat bereits zwei Fehlgeburten erlitten. Jetzt verkündete die Familienmutter eine eigentlich schöne Neuigkeit, jedoch leider mit einem traurigen Beigeschmack: Whitney ist erneut schwanger – doch im Moment sieht es nicht gut aus.

Das verkündete Whitney jetzt in einem Video auf YouTube – auch wenn sich die 36-Jährige gerade nicht wirklich freuen kann. „Ich bin derzeit in der siebten Woche schwanger, was natürlich sehr schön sein sollte, das war es bis gestern auch“, erklärt die TV-Persönlichkeit in dem Clip unter Tränen. Die Blondine habe ihre Schwangerschaft aufgrund ihrer schlimmen Vorerfahrungen vom Arzt überwachen lassen – und der habe keine guten Nachrichten überbracht. „Er sagte, er sei pessimistisch, was diese Schwangerschaft angeht.“

Was genau Whitney oder ihrem ungeborenen Kind fehlt, erklärte sie allerdings nicht. Sie habe sich aber mehreren medizinischen Tests unterzogen und warte im Moment unter anderem auf die Auswertung ihrer Blutwerte. Zudem werde sie in der kommenden Woche eine Ultraschalluntersuchung durchführen lassen. „Aber das Ende vom Lied ist, dass das wahrscheinlich eine weitere Risikoschwangerschaft ist“, erklärte Whitney.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel