Rita Wilson und Tom Hanks warten auf Corona-Impfung

Rita Wilson und Tom Hanks haben ihren COVID-19-Impfstoff noch nicht erhalten. Das 64-jährige Hollywood-Paar, das letztes Jahr bereits mit dem Virus kämpfte, wartet auf die Impfung, ist aber noch nicht „alt genug“.

Rita erklärte in der ‚The Today Show‘: „… Wir haben unseren Impfstoff noch nicht bekommen. Wie wäre es, wenn Sie das zum ersten Mal in Ihrem Leben hören würden: ‚Du bist nicht alt genug‘. Es ist wie, ‚OK, ich nehme das.‘ Wir warten jetzt, weil so viele Leute geimpft sind und sie den nächsten Schritt gehen (in der Impfreihenfolge).“

Und Rita kann es kaum erwarten, dass sich mehr Menschen impfen lassen, damit das Leben wieder normal wird. Sie sagte: „Ja, selbst als wir herausfanden, dass wir Antikörper hatten, und das war außergewöhnlich, weil man wusste, dass man einen gewissen Schutz hat, das ist es, wie der Impfstoff den Menschen auch hilft. Mitzuerleben, wie sich Menschen zum ersten Mal seit einem Jahr umarmen, Großeltern, die ihre Enkelkinder umarmen, Menschen, die ihre Eltern umarmen, das ist etwas ganz Besonderes. Das ist wirklich ein Geschenk.“

Foto: (c) Guillermo Proano / PR Photos

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel