RTL-Klausel: Laura hätte Geld für Wendler-Baby bekommen!

Laura Müller (20) musste in den vergangenen Monaten wegen ihres Gatten schon jede Menge ertragen. Jetzt kam, raus, wie viel Geld ihr dank Michael Wendler (48) noch zusätzlich durch die Lappen geht! Gerade erst wurde von Bild enthüllt, was sich RTL weitere Projekte mit den Wahlamerikanern hätte kosten lassen – und dabei wäre sogar ein fetter Baby-Bonus drin gewesen! Im Mega-Vertrag soll nicht nur ihr Mitwirken an der Castingshow DSDS, sondern auch die Fortsetzung ihrer Doku-Soap sowie eine eigene Schlagershow festgehalten gewesen sein. Dafür hätten sie rund 800.000 Euro Gage kassiert. Wäre Laura während der Laufzeit schwanger geworden, hätte sie noch einmal 50.000 extra kassiert, aber jegliche Exklusivrechte zum Baby an RTL abtreten müssen. Offenbar hatten die TV-Stars schon eine Anzahlung von 350.000 Euro erhalten. Da dem Sender nun jede Menge Kohle durch die Lappen geht, denken sie darüber nach, Michael und Laura auf Schadensersatz zu verklagen. Bis jetzt hat sich Laura nicht zu den letzten üblen Aussagen ihres Mannes geäußert.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel