Russell Crowe: Der „Gladiator“ trägt jetzt ein imposantes Wohlfühlbäuchlein

Russell Crowe: Der „Gladiator“ trägt jetzt ein imposantes Wohlfühlbäuchlein

Russell Crowe sieht nicht mehr aus wie ein "Gladiator"

Russell wird immer noch von schönen Frauen umschwirrt

Als „Gladiator“ brachte Russell Crowe im Jahr 2000 die Hormone vieler Kinogängerinnen mit seinem durchtrainierten Körper und sexy Drei-Tage-Bart in Wallung. Heute ist der australische Schauspieler 57 Jahre alt und aus dem harten Sixpack wurde ein weicher Bauch zum Kuscheln. Auch der Bart hat inzwischen Weihnachtsmann-Länge. Im Video zeigen wir, dass Russell trotzdem noch ein Frauentyp ist, dem die Ladys hinterherlaufen. Äh, fahren.

Ob Russell bei seiner letzten TV-Rolle auf den Geschmack gekommen ist?

Zuletzt überraschte Russell mit Wohlfühlbäuchlein und einer Halbglatze, als es um eine Rolle ging. 2018 verwandelte er sich für die TV-Serie „The Loudest Voice“ in Roger Ailes, den Gründer von Donald Trumps Lieblings-Sender „Fox News“. Offenbar scheint der ehemalige Action-Held an dem gemütlichen Look Gefallen gefunden zu haben und hat keine Sehnsucht danach verspürt, wieder in Form zu kommen.

Hauptsache, er fühlt sich wohl. Und die Damen, die ihn damals als „Gladiator“ angeschmachtet haben, hätten heute eh schlechte Karten. Russell ist glücklich mit seiner erst 30-jährige Freundin Britney Theriot.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel