Samu Haber: Seine Deutschkenntnisse verdankt er „Derrick“

Samu Haber hat in seiner Biografie „Forever Yours“ verraten, dass er seine Deutschkenntnisse auch der deutschen Krimiserie „Derrick“ zu verdanken hat.

Er schrieb dazu: „Als ich ein Kind war, lief die Serie immer bei meinem Vater. Und ich liebe sie bis heute. Die Geschwindigkeit ist so schön langsam. Ich erinnere mich gerne daran. Und während der ersten Staffel von ‚The Voice‘ saß ich abends am Swimmingpool, Füße im Wasser, Bier in der einen Hand und in der anderen mein Laptop und guckte ‚Derrick‘. Alle haben gedacht: ‚Was ist das für ein verrückter Kerl‘.“

Er verriet auch, ob er ein Problem mit dem Älterwerden hat: „Nein, denn das passiert jeden Tag. Ich möchte auch nicht noch einmal Mitte 20 sein. Ich hatte diese wilde Zeit.“

Foto: (c) Universal Music

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel