Sarafina Wollny super stolz: Emory kann schon seinen Papa rufen

Die „Bauchzwerge“ sind ganz schön groß geworden

Sarafina Wollny super stolz: Emory kann schon seinen Papa rufen

Sarafina Wollny gibt ein Update zu den Zwillingen

Sarafina Wollny gibt ein Update zu ihren Zwillingen

Ab dem 5. Januar gibt es neue Folgen von „Die Wollnys – Eine schrecklich große Familie“ bei RTLZWEI. Ein guter Zeitpunkt für Sarafina Wollny (26), sich aus ihrer kleinen Instagram-Pause bei ihren Followern zurück zu melden und ein Update zu ihren Zwillingen zu geben. Und da gibt es große Neuigkeiten: Emory brabbelt schon „Papa“. Warum Sarafina jetzt ganz viel Hoffnung auf Casey setzt, verrät sie im Video.

Emory und Casey machen alles  „so, so schön“

In die neuen „Die Wollnys“-Folgen hat Sarafina schon auf RTL+ reingeschaut und gestaunt, wie winzig ihre Zwillinge damals beim Dreh noch waren. „Im Nachhinein ist es unvorstellbar, dass die beiden so klein waren und jetzt einfach gefühlt zwei so kleine Riesen sind“, wundert sich Sarafina in ihrer Instagram-Story.

Ehemann Peter und sie sind überglücklich, wie gut sich Casey und Emory entwickelt haben. Die Kleinen hatten schließlich keinen leichtem Start ins Leben und mussten in der 30. Schwangerschaftswoche per Not-Kaiserschnitt auf die Welt geholt werden. Sieben Wochen hat es damals gedauert, bis Sarafina und Peter die „Bauchzwerge“ endlich nach Hause holen durften.

Umso toller, dass Emory und Casey sich jetzt so prächtig entwickeln, wie Mama Sarafina schwärmt: „Die beiden sind einfach unser ganzer Stolz. Die machen alles so, so schön“. (csp)

„Die Wollnys – Eine schrecklich große Familie!" auf RTL+

„Die Wollnys – Eine schrecklich große Familie“ startet ab 5. Januar auf RTLZWEI. Wer nicht genug von der Großfamilie bekommen kann: Alle Staffeln stehen auf RTL+ zum Streamen bereit.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel