Sarah Lombardi: Das wünscht sich Alessio zu Weihnachten

Na, da bekommt das Christkind ja ordentlich was zu tun! Weihnachten steht vor der Tür und natürlich wird das Fest der Liebe auch im Hause Lombardi gebührend zelebriert. Wie Sarah (28) und ihr Verlobter Julian Büscher (27) die Feiertage verbringen werden, wissen sie aufgrund der aktuellen Gesundheitslage noch nicht genau – doch eines steht bereits jetzt fest: Das Christkind wird Sohnemann Alessio (5) natürlich dennoch einen Besuch abstatten. Im Vorfeld hat der Fünfjährige natürlich einen Wunschzettel vorbereitet – und der hat es in sich, wie Sarah Promiflash verrät.

“Die letzten Jahre, als er noch kleiner war, hat er sich noch nicht wirklich etwas gewünscht. Das ist jetzt das erste Jahr, wo wir mal einen Prospekt mitgenommen haben und er ankreuzen konnte, was ihm gefällt”, plaudert die “Zoom”-Interpretin im Interview mit Promiflash aus und ergänzt lachend: “Natürlich kreuzt ein Kind alles an. Ich glaube, von gefühlt 50 Seiten sind 49 angekreuzt. Da kann und sollte man aber natürlich nicht alle Wünsche erfüllen, das ist ganz klar.” Sie gehe schon darauf ein, was der Kleine gern hätte und von welchen Dingen er am längsten etwas hat, doch das Ganze solle sich schon in Grenzen halten.

Eingetütet sind die Geschenke für die Familie übrigens noch nicht alle. “Ich bin eigentlich immer bestens vorbereitet und fange auch schon sehr früh an, Weihnachtsgeschenke zu shoppen, aber ich muss sagen, dieses Jahr tue ich mich echt schwer, in Weihnachtsstimmung zu kommen”, erklärt Sarah abschließend. Doch das soll sich in den kommenden Tagen ändern.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel