Scheidung: Sylvester Stallone covert zweites Liebestattoo!

Sylvester Stallone (76) muss mal wieder den Tätowierer aufsuchen. Denn er trägt zwei Liebestattoos für seine Frau Jennifer Flavin (54) auf der Haut, mit der er 25 Jahre verheiratet war. Jetzt haben die beiden sich getrennt – und der Schauspieler will seine Ex nicht mehr unter der Haut tragen. Deshalb ließ er ihr großes Porträt auf seinem Oberarm schon mit einem Hundekopf überstechen. Nun wurde auch Sylvesters zweites Tattoo für Jennifer überdeckt.

Auf dem linken Arm trug er die Augen seiner Ex verewigt, darüber einen Pferdekopf. Den ließ Sylvester jetzt mit Farbe auffrischen – und wandelte Jennifers Augen kurzerhand in die blauen Augen eines Leopards um. Verwirklicht hat seine Vorstellung derselbe Tätowierer, der ihm auch schon das Porträt seines ehemaligen Hundes verpasst hatte. Fotos vom Ergebnis teilte der 76-Jährige wieder auf Instagram.

Damit hat Sylvester jetzt auch die letzte Körperkunst-Erinnerung an seine Ex von seinem Körper gelöscht – mit den Erinnerungen an die gemeinsame Zeit wird das aber nicht so einfach funktionieren.„Wir werden zwar nicht mehr verheiratet sein, aber ich werde die mehr als 30-jährige Beziehung, die wir geteilt haben, immer in Ehren halten“, hatte Jennifer klargestellt.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel