Schon vor Sommerhaus: Kate & Benjamin dachten an Trennung

Kate Merlan und Benjamin Boyce (50) stecken mitten in einer Beziehungskrise. Das Model und der Sänger kämpfen im Sommerhaus der Stars aktuell um den Titel des Promipaares 2019. Während der Dreharbeiten in dem portugiesischen TV-Domizil geriet das Paar jedoch immer wieder aneinander. Ihre Teilnahme an der Show ist aber offenbar nicht der Grund für die dicke Luft zwischen ihnen. Schon davor sollen sie Probleme miteinander gehabt haben!

Auf die Frage, ob die Beauty und ihr Musiker-Freund vor dem Sommerhaus an ihrer Partnerschaft gezweifelt hätten, antwortet Kates bester Freund Marco Goldenauer im Promiflash-Interview: “Natürlich hatten sie auch diese Gespräche, selbstverständlich.” Schließlich seien sie immer wieder zu der Überzeugung gekommen, dass ihre Liebe größer sei als alles andere. Der ehemalige Get the Fuck out of my House-Teilnehmer glaubt: “Wenn sie sich am Riemen reißen, dann funktioniert es auch wieder gut. An jeder Beziehung muss man arbeiten.”

Kate scheint an einer Zukunft mit Benjamin weitaus mehr zu zweifeln. Gegenüber Promiflash sagte sie neulich: “Wir haben schon so viel zusammen geschafft, das will man nicht aufgeben. Ob wir eine gute Lösung für alles finden, wird sich in den nächsten Monaten zeigen.”

Alle Infos zu “Das Sommerhaus der Stars” im Special bei RTL.de

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel