Schuldgefühle: “Unbreakable”-Monika leitete Fehlgeburt ein

Monika Sozanska spricht bei Unbreakable – Wir machen Dich stark! über ihre traumatische Fehlgeburt. Bei einer Challenge in Folge zwei der Show schreit sie in den Himmel hinauf und bittet ihr ungeborenes Kind darum, ihr zu verzeihen. Zurück im Camp fragt sie Teamkollege Marvin Linke (29), ob sie über ihren Verlust sprechen möchte. Beim gemeinsamen Lagerfeuer wagt sie schließlich den Schritt und öffnet sich der Gruppe. Die Olympionikin erzählt unter Tränen, dass sie selbst ihre Fehlgeburt eingeleitet hatte.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel