Sechs Wochen nach Geburt: So schlank ist Jessica Szohr

Nanu, war Jessica Szohr (35) vor zwei Monaten etwa wirklich noch schwanger? Vor wenigen Wochen hatte die ehemalige Gossip Girl-Darstellerin große Neuigkeiten zu verkünden: Sie und ihr Partner Brad Richardson wurden Mitte Januar Eltern eines kleinen Mädchens. Während der Schwangerschaft war der Bauch der Schauspielerin natürlich ziemlich gewachsen – nur sechs Wochen nach der Geburt ihres Babys ist ihrem Körper davon aber nichts mehr anzusehen: Jessi posiert jetzt schon wieder rank und schlank im Netz!

In einem neuen Instagram-Post steht die 35-Jährige nur in schwarzer Unterwäsche und mit einem Waist-Trainer um den Bauch vor ihrem Badezimmerspiegel – und sieht dabei aus, als sei sie nie schwanger gewesen! Von einer ehemals runden Wölbung fehlt bei Jessica nämlich jede Spur, was sie selbst zu erstaunen scheint: “Ich kann immer noch nicht fassen, dass ein kleiner Mensch in meinem Körper herangewachsen ist”, erklärt sie und gibt zu, sehr dankbar für ihren schnellen Stoffwechsel zu sein. “Ich bin stolz auf meinen Körper”, freut sie sich.

Neben Jessica hatte auch Neu-Mutter Jodie Turner-Smith (34) erst kürzlich stolz ihren After-Baby-Body im Netz gezeigt. Die Schauspielerin und Dawson’s Creek-Star Joshua Jackson (42) wurden im April 2020 Eltern einer Tochter – und wie bei ihrer Kollegin sind die zusätzlichen Schwangerschaftspfunde auch bei Jodie rasant gepurzelt!


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel