Sex nach Trennung? Scott Disick und Kourtney K. packen aus

Kourtney Kardashian (42) und Scott Disick (38) haben viele gemeinsame Erinnerungen. Etwa neun Jahre lang gingen die beiden als Paar zusammen durchs Leben und bekamen sogar drei Kinder. Auch nach dem endgültigen Liebes-Aus in 2015 verbrachten sie noch viel Zeit zusammen und fuhren sogar häufiger gemeinsam in den Urlaub. Hatten die einstigen Partner nach ihrer Trennung womöglich auch den einen oder anderen gemeinsamen “Rückfall” im Bett?

Die Beziehung von Kourtney und Scott wurde jahrelang in der beliebten Reality-TV-Show Keeping up with the Kardashians gezeigt. Im Rahmen der großen KUWTK-Reunion sprachen die beiden noch einmal über ihre einstige Liebe. Moderator Andy Cohen (53) stellte ihnen dabei die Frage, ob sie in den letzten fünf Jahren mal zusammen im Bett gelandet wären. “Ihr glaubt doch nicht ernsthaft, dass euch irgendjemand abkauft, dass ihr nach eurer Trennung die ganze Zeit zusammen gereist seid, ohne jemals miteinander zu schlafen?”, fügte er hinzu. “Die Leute können das vielleicht nicht glauben, aber das haben wir wirklich nicht”, antwortete die 42-Jährige. Der Moderator hakte nochmals nach, aber Kourtney beteuerte: “Wirklich nicht.”

“Wie ärgerlich”, ergänzte Scott scherzhaft. So wie es aussieht, wird es wohl auch nicht mehr zu heißen Bettgeschichten zwischen den beiden kommen: Kourtney wirkt sehr glücklich mit ihrem aktuellen Freund Travis Barker (45). Und auch Scott hat seit ein paar Monaten eine neue Freundin – Model Amelia Hamlin (20).


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel