Shitstorm für William und Kates Geburtstagsgruß an Harry

Eigentlich wollten Prinz William und Herzogin Kate Prinz Harry am 15. September nur zum Geburtstag gratulieren, doch das ging gehörig nach hinten los. Sie werden für das Foto, das sie von dem Royal gepostet haben, scharf kritisiert.

Kritik für Prinz William (38) und Herzogin Kate (38). Die beiden posteten am Dienstag einen Geburtstagsgruß für Prinz Harry (36), der Royal-Fans erzürnt.

Prinz Harrys Geburtstagsgruß kritisiert

Der Grund: Auf dem Foto, das William und Kate auf ihrem Instagram-Kanal teilten, ist keine Spur von Herzogin Meghan (39) zu sehen. Einige Follower des britischen Thronfolgers sehen darin ein eindeutiges Zeichen an die Ehefrau Harrys.

So heißt es unter dem Bild unter anderem: „Es muss hunderte Bilder geben, die ihr genommen haben könntet, aber ihr habt euch entschieden, eines von Harry, William und Kate zu posten. Ich bin mir sicher, Meghan auszuschließen war beabsichtigt.“

Auch Kritik für andere Royal-Accounts

Insgesamt wurde Prinz Harry von der Royal Family vier Mal auf Social Media zu seinem Ehrentag mit Fotos gratuliert. Doch auf keinem der Fotos ist seine Ehefrau Herzogin Meghan zu sehen.

Das Team der Queen postete ein Bild, auf dem sie mit ihrem Enkel zu sehen ist, Charles dagegen postete ein gemeinsames sowie ein Solo-Foto seines Sohnes.

Nun gibt es einige Stimmen, die die Foto-Auswahl verteidigen. Dies sei bei royalen Geburtstagen nicht gerade unüblich. Dennoch sei es verdächtig, dass bei keinem der geposteten Schnappschüsse Meghan zu sehen sei.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel