Sie moderiert eine neue Dating-Show

TV-News des Tages im Gala-Ticker:

19. Mai 2021

Jana Ina Zarrella moderiert “Let Love Rule”

Nach dem Aus bei "Love Island" zugunsten ihrer Familie hat Jana Ina Zarrella, 44, eine neue Job-Option erhalten und wahrgenommen: Wie sie im Gespräch mit "Bild" bekannt gibt, geht sie mit "Let Love Rule" bei RTLZWEI auf Sendung. Dem Metier von "Love Island" blebt sie damit treu. "Ich freue mich sehr auf die neue Datingshow. Eine intensive Reise zur Zweisamkeit – pur, direkt und unmittelbar, voller Spannung und Flirts", verrät die Mutter zweier Kinder. Und darum geht's: Zwei Singles machen es sich 24 Stunden in einer Hütte gemütlich und entscheiden danach, ob sie das Liebes-Abenteuer für sie gemeinsam weitergeht. Der Vorteil für Jana Ina: "Let Love Rule" wird in Köln, dem Wohnort ihrer Familie, gedreht. Für Ehemann Giovanni Zarrella, 43, ihren Sohn und ihre Tochter ist sie somit immer in der Nähe und nicht, wie bei "Love Island", tausende Kilometer entfernt.

18. Mai 2021

Daniela Katzenberger: Das Problem am Dschungelcamp ist …

Während Lucas Cordalis, 53, 2022 ins RTL-Dschungelcamp zieht, zeigt Daniela Katzenberger, 34, aktuell keine Ambitionen, sich ebenfalls der Herausforderung zu stellen. Der Grund: das Essen. "Wenn ich hungern müsste, wäre das der Punkt, an dem ich aussteige", so Katzenberger gegenüber der "Deutschen Presse-Agentur". Alles andere wäre kein Problem für die 34-Jährige: "Ich bin auf dem Campingplatz groß geworden."




Familie Katzenberger Wer ist hier der Boss?

Ehemann Lucas Cordalis kann den Start der Show hingegen kaum abwarten. "Sie haben mich oft gefragt und ich habe immer nein gesagt", sagt der Sohn von Dschungelkönig Costa Cordalis, †75. "Ich dachte: Ein König in der Familie reicht. Aber mein Vater lebt jetzt nicht mehr und ich denke, er würde sich freuen, wenn ich da weit komme."

17. Mai 2021

Claudia Obert: Wird sie Kandidatin im Dschungelcamp 2022?

In diesem Jahr mussten Fans aufgrund der Coronapandemie auf das gewohnte Format "Ich bin ein Star- Holt mich hier raus" aus dem australischen Dschungel verzichten. Stattdessen gab es eine Dschungelshow, welche im nordrhein-westfälischen Hürth aufgezeichnet wurde. Im nächsten Jahr soll es dann aber wie gewohnt wieder nach Australien gehen – und die erste Kandidatin für die 15. Staffel steht möglicherweise bereits fest. 

Reality TV-Persönlichkeit Claudia Obert, 59, soll im kommenden Jahr für 16 Tage in den australischen Dschungel einziehen. Der Sender RTL soll bereits Interesse an der 59-Jährigen bekundet haben, wie diese gegenüber dem Magazin "Moin.de" betont. Ob die Unternehmerin tatsächlich an dem Format teilnimmt, will sie allerdings noch nicht bestätigen und äußert erste Bedenken: "Ich weiß nicht, ob ich mich dazu eigne, Kakerlaken zu vertilgen. Und Schampus gibt’s im Dschungel auch nicht". 

“Bauer sucht Frau”: Jörn und Oliwia freuen sich über Nachwuchs

2018 hatten sich Rinderzüchter Jörn, 41, und Kandidatin Oliwia, 31, in der 14. Staffel der Kuppel-Show "Bauer sucht Frau" kennen und lieben gelernt. Jetzt bekommen die beiden ihr erstes gemeinsames Kind. Noch im Mai soll der Nachwuchs zur Welt kommen. Im Gespräch mit RTL verriet die gebürtige Polin, dass sie und ihr Ehemann einen Jungen erwarten. "Ich bin überglücklich, dass ich bald Mama werde", verrät die hochschwangere Übersetzerin. Während das erste Kind noch nicht einmal auf der Welt ist, denkt Papa Jörn schon über weiteren Nachwuchs nach: "Theoretisch hätten wir Platz für zwei Kinder". 




Toni Garrn Ihre XXL-Kugel lässt vermuten: Lange kann es nicht mehr dauern

Jörn und Oliwia haben 2020 geheiratet, nachdem der Rinderzüchter der 31-Jährigen noch während der Dreharbeiten einen Heiratsantrag gemacht hat. Die baldige Geburt des Sohnes komplettiert nun das Familien-Glück.

Sie haben TV-News verpasst?

Die Fernseh-News der letzten Woche lesen Sie hier.

Verwendete Quellen: moin.de, rtl.de, DPA

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel