Sie spricht über Kinderthema: Ist Julian sauer auf Stephi?

War das etwa doch ein wenig zu ehrlich? Julian Evangelos (28) und Stephanie Schmitz (26) sind aktuell in dem TV-Format Temptation Island V.I.P zu sehen. In der Show ließ Stephi die Bombe platzen und gestand, dass sie überhaupt keinen Kinderwunsch habe. Ihren Verlobten Julian schien das sehr zu treffen – denn er hatte gehofft, seine Liebste würde diese Einstellung noch mal überdenken. GegenüberPromiflash verriet er nun, ob er seiner Stephi diese Offenbarung übel nimmt.

Er sei jedenfalls nicht sauer auf seine Partnerin, weil sie so private Dinge im Fernsehen ausplaudert, machte Julian im Promiflash-Interview klar. Er und Stephi seien schon immer offen mit dieser Angelegenheit umgegangen: “Stephi und auch ich haben kein Thema angesprochen, welches wir nicht auch schon zigmal bei Instagram kommuniziert oder in Fragerunden beantwortet haben”, meinte der Influencer. Dementsprechend sei es schon länger kein Geheimnis mehr, dass die Blondine keine Kinder wolle: “Wir gehen völlig offen mit diesen Themen in der Öffentlichkeit um.”

Der Reality-TV-Teilnehmer deutete bereits an, dass die heftige Reaktion seinerseits, die der Zuschauer zu sehen bekamen, auf den Schnitt zurückzuführen sei. “Leider wurde mir in der Villa etwas anderes beziehungsweise ‘mehr’ vorgespielt und dies in der TV-Ausstrahlung rausgeschnitten.” Was genau ihm zusätzlich gezeigt wurde, verriet Julian nicht.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel