Sie wurde 119 Jahre: Die älteste Frau der Welt ist gestorben

Kane Tanaka (119) galt als älteste Frau der Welt. Einen ähnlichen Rekord hielt auch Saturnino de la Fuente Garc\u0026#237;a (✝112). Der gebürtige Spanier war der älteste Mann der Welt, verstarb allerdings im Januar im Kreise seiner Familie – kurz vor seinem 113. Geburtstag. Jetzt machen auch um Kane traurige Nachrichten die Runde. Ihr langes Leben ging nun zu Ende: Sie verstarb im hohen Alter von 119 Jahren.

Schon vor etwa zwei Wochen berichtete die Familie der Japanerin via Twitter, dass Kane „wiederholt ins Krankenhaus eingeliefert und entlassen wurde“. Dennoch erreichte die fünffache Mutter ein stolzes Alter von 119 Jahren. Am 19. April starb sie in ihrem Pflegeheim, ließ kurz vor ihrem Tod aber noch dankbare Worte ausrichten. „Ich konnte mit der Unterstützung vieler Menschen so weit kommen. Ich hoffe, ihr werdet weiterhin Spaß haben und fröhlich und energiegeladen sein“, hieß es in dem Tweet.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel