Sieben Jahre auf Mallorca: Kann Dani Katzenberger Spanisch?

Daniela Katzenberger (35) lebt schon einige Jahre auf Mallorca. 2015 bekam die Kultblondine gemeinsam mit ihrem Mann Lucas Cordalis (54) ihre Tochter Sophia (6). Ein Jahr darauf heiratete das Paar und zog zusammen nach Spanien. Seither lebt die kleine Familie auf der Insel und das mittlerweile schon sieben Jahre lang. Doch wie sehr hat sich die gebürtige Pfälzerin auf Mallorca eingelebt? Promiflash wollte wissen, wie gut Danielas Spanischkenntnisse inzwischen sind.

Im exklusiven Interview mit Promiflash kam heraus, dass Dani bisher nicht besonders viel Spanisch kann. Grund hierfür sei, dass sie seit ihrer Auswanderung wisse, irgendwann wieder in Deutschland leben zu werden. Ein paar Dinge kann die 35-Jährige jedoch auf Spanisch sagen. „Das Gute ist, ich klinge sehr gut. Also meine Aussprache ist perfekt. Die fünf Wörter, die ich kann, die klingen gut“, offenbarte die Realityshow-Darstellerin stolz. Dazu zählen sogar ein paar schwierigere Wörter wie Zahnbürste: „Dafür habe ich fünf Jahre gebraucht“, lachte sie.

Bei Lucas sieht das ganz anders aus. Er lebt seit 2004 auf der Insel und könne Spanisch mittlerweile fließend sprechen. Für ihn gehöre das einfach dazu. „Es macht vieles viel einfacher. Türen öffnen sich, sobald die merken, jemand aus dem Ausland spricht die Sprache“, erklärte der Musiker im Interview.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel