Silvia Wollny: Sie hat Harald verlassen | InTouch

Auf und davon! Silvia Wollny ist ohne ihren Liebsten Harald Elsenbast nach Thailand gereist. Was steckt dahinter?

Normalerweise sind Silvia Wollny und ihr Verlobter Harald Elsenbast ein eingespieltes Team. Gemeinsam stemmen sie den Haushalt und das Familienleben mit den Kids in Ratheim. Doch jetzt hat Silvia plötzlich ihre Koffer gepackt…

Silvia Wollny ist von Harald getrennt

Das Wollny-Oberhaupt steht nämlich für die TV-Sendung “Kampf der Realitystars” ohne ihre Familie in Thailand vor der Kamera. Das hat Sender RTLzwei jetzt offiziell bekannt gegeben. Neben Silvia kämpfen auch 24 weitere “Promis” um den Titel und die 50.000 Euro Gewinnprämie. U.a. trifft Silvia in der Sendung auf Ex-“Bachelor” Andrej Mangold, “Bauer sucht Frau”-Star Narumol, Jenny Elvers Sohn Paul Elvers, High-Society-Lady Claudia Obert und “Love Island”-Hottie Mike Heiter mit seiner neuen Freundin Laura Morante. Klingt nach einer explosiven Mischung!

Ob ihr Kennenlernen, das Zusammenziehen oder auch der erste Familienurlaub: In der RTLzwei-Doku „Die Wollnys – Eine schrecklich große Familie“ gewähren Silvia Wollny und ihr Freund Harald Elsenbast tiefe Einblicke in ihr Privatleben. Seit 2014 ist der Rheinland-Pfälzer fester Bestandteil des Wollny-Clans. Doch wie sah Haralds Leben eigentlich davor aus? Ex-Frau, Kinder und Job, hier seht ihr die Fakten!

Ob es zwischen Silvia und einem der Teilnehmer wohl knallt? Gut möglich. Schließlich kann die leidenschaftliche Hausfrau eines überhaupt nicht leiden: Schmutz. Und den wird es in der thailändischen Promi-WG sicherlich reichlich geben…

Zwischen Silvia Wollnys Tochter Sarafina und ihrem Ehemann Peter herrschte vor kurzem auch dicke Luft! Was zum bitteren Ehe-Krach geführt hat, erfahrt ihr im Video:

JW Video Platzhalter
Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel