Sophia Thomalla bringt ihren eigenen Schnaps auf den Markt
  • Moderatorin Sophia Thomalla bringt ihren eigenen Schnaps auf den Markt.
  • „Er ist wild, hart und ist im Abgang weich. Wie ich!“, begründet Thomalla ihre Schnaps-Sorte-Wahl.

Mehr aktuelle Star-News finden Sie hier

Sophia Thomalla schwebt derzeit auf Wolke sieben. Gemeinsam mit Tennis-Star Alexander Zverev taumelt sie durch die Stadt der Liebe – Paris! Nun hat sie eine neue Geschäfts-Idee und bringt ihren eigenen Schnaps auf den Markt – genauer gesagt ihren eigenen Korn.

Sophia will Korn „wieder salonfähig machen“

„Während andere ihre eigene Bikini- oder Schmuckkollektion rausbringen, bringe ich meinen eigenen Korn raus. Endlich mal was zu trinken! Das ist nämlich das, was wir wirklich brauchen nach den zwei Jahren Corona und nicht die 800. Badeanzug-Kollektion für Orte, an die man eh nicht darf“, begründet die Moderatorin ihre Auswahl mit einem kleinen Seitenhieb gegen ihre Influencer-Kolleginnen.

Weiter schreibt die 32-Jährige auf Instagram: „Gin und Vodka gibts in 20.000 Varianten, deswegen dachte ich mir, ich trau mich mal an den ur-deutschen Brand und versuche ihn wieder salonfähig zu machen. Einfach kann ja jeder“.

Liköre in den Geschmacksrichtungen Wassermelone und Sauerkirsche

Für diejenigen, denen der Hochprozentige nicht bekommt, hat sich die Moderatorin etwas anderes überlegt: „Wer jetzt nicht so richtig Bock auf Hart hat, für den gibt’s auch ein Likörchen. Wassermelone und Sauerkirsche“, so ihre Taktik einen größeren Kreis an Kundschaft zu ködern. Offenbar hat sie den Versuch gewagt, sich selbst in ihrem Likör und Korn zu verwirklichen: „Wild hart und im Abgang weich. Wie ich halt“. © 1&1 Mail & Media/spot on news

Sophia Thomalla: Fans rätseln über neues Foto – sie ist kaum wiederzuerkennen

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel