Sophia Thomalla: Mucki-Wahn! Sie ist kaum noch wiederzuerkennen

Was ist nur mit Sophia Thomalla los? Plötzlich zeigt sie sich völlig verändert…

Wow, mit diesen Oberschenkeln könnte sie so manche Eisschnellläuferin in den Schatten stellen! Aber fährt Sophia Thomalla überhaupt Schlittschuh? Unklar, fest steht nur: Auf ihren neuesten Insta-Fotos hat die 31-Jährige plötzlich Beine wie Baumstämme – und nicht jedem Follower gefällt’s: „Du siehst aus wie Herkules“, stichelt einer. Und ein anderer warnt: „Übertreib es doch bitte nicht so!“

Klar, Sophias Body ist ihre Sache. Aber mal ehrlich, ist das wirklich noch schön? Noch vor einem Monat zeigte sich Sophia Thomalla sportlich wie üblich, aber noch mit deutlich schmaleren Oberschenkeln. Noch krasser fällt der Vergleich zu älteren Fotos aus: Damals wirkte Sophia fast schon zerbrechlich…

Sophia Thomalla zeigt sich völlig verändert

Und heute? „Fast zehn Kilo plus“, freut sie sich über ihre neue Muskelmasse. Die hat sie offenbar dem täglichen Training mit ihrem Personal Trainer Erik Jäger zu verdanken, wie Sophia schreibt: „Danke, dass du mir fast jeden Tag in den Hintern getreten hast!“

Wow, was für ein Look! Sophia Thomalla war ganz offensichtlich beim Friseur!

Warum Sophia plötzlich auf Body-Builder-Beine(n) steht, verrät sie aber nicht. Vielleicht wollte sie sich für ihren neuen TV-Job als Moderatorin der Kuppel-Show „Are You The One?“ in Bestform bringen – und hat es ein wenig übertrieben. Das wäre jedenfalls nicht das erste Mal: Schon vor ein paar Jahren verwandelte sie sich vom rundlichen „Pommeskind“, wie sie selbst sagte, zum Hungerhaken. „Es macht mir Spaß, wenn Bilder polarisieren“, gab Sophia zu. Wenn’s ihr nur darum geht, hat sie alles richtig gemacht…

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel